Rückblick auf die Ausstellung im Mai 2019

Die Frühlingsausstellung am 18./19. Mai der zählte viele Besucher/innen und profitierte von idealem Wetter. Viele nutzten die Sonnenstrahlen um vor oder nach der Ausstellung auf der Terrasse gemütlich zu verweilen. Die gute Stimmung war auch in und um das Haus bei den 46 Aussteller/innen zu spüren und sorgte für eine entspannte Atmosphäre mit vielen spannenden Gesprächen, Begegnungen und Einkäufen. Rundum ein gelungener Anlass. 


Diese 46 Aussteller/innen waren dabei: Susanne Allenspach / SAB Schals, John Avenell, Monika Bamert-Fischer / semplice-mb, Andreas Barz / barzkeramik, Trudie Birri / Atelier für textile Kostbarkeiten, Paul Brent / Goldschmiede St.Peterzell, Hilarie Burke / Hark Designs, Judith Bütler-Studer / bonbon, Paola Ciot / Ciot Design, Urs Diepolder / Alphorn Eyewear, Esther Dietwiler / Keramikobjekte, Stefan Dirschl / Kunstwerkstatt WILDE 13, Andreas Drescher, Sophie  Fuchs / chouette pochette, Estelle Gassmann, Erick Guillard, Ingrid Haldimann / i-ton, Doris Hirzel / Keramik, Menga Hopf und Susanne Spinnler / Hutmacherei Spinnler Hopf, Josephine Hosse / Phine c/o Hosse Accessoires GmbH, Eliane Huber / Goldschmiede YOUMY, Claudia Jokes / Glaswerkstatt Rüti, Brigitte Keller / Secret of Nature, Mike Kobel / MARKANT – Kleidermanufaktur für Männer, Samuel Köppel / Samko Design, Yee Ling Willems / pelangi, Alina  Mondini, Patricia Müller / papelier, Nicole Nievergelt / Niko Art, Anita Paul / AP Schmuckatelier, Nadja Pröbsting / FemaleTouch, Ursula-Maria Regli / UmaRe, Ena Ringli / yép Schuhmanufaktur, Carmen Rothmayr / Ikebana International, Sharadhi Schnellmann / Banna, Monika Schönholzer / Schönholzer Textildesign, Marianne Schütz Mettler / tuchArt, Sandra Stauder / SALU-ART, Erika Stutz / Urgstalt, Christine van Weidmann-Truong, Thomas Volkan / wassermann-Design, Beatrice von Allmen / CreArt, Susanne Vontobel / by vons, Susanne Vowinckel, Ursula Waldburger / Waldburger Stickerei Manufaktur, Ivan Wöhler / Wöhler&Weikard Goldschmiede


Rückblick auf die Ausstellung im Mai 2018

Ein paar Impressionen zeigen die schöne Auswahl an Produkten sowie deren Macher/innen. Die Ausstellung zog auch bei schönstem sommerlichen Wetter viele interessierte Besucher/innen nach Erlenbach. In den zwölf stilvollen Räumen und dem schönen Garten des Erlenguts präsentierten 46 Aussteller/innen ihre Produkte.



Organisationswechsel November 2017

Wir, Hedy Frick und Trudi Rivière, bisherige Organisatorinnen der FormSzene, bedanken uns an dieser Stelle bei allen Künstlerinnen und Künstlern, die während der letzten vier Jahre bei uns im Erlengut ausgestellt haben. Mit Freude blicken wir auf viele interessante Erfahrungen und schöne Begegnungen zurück. Wir wünschen Barbara und Michael, den neuen Organisatoren, wie auch allen Kunstschaffenden viel Freude und Erfolg.


Rückblick auf die Ausstellung im Oktober 2017

«Natur trifft Kunst»

Hier noch ein Rückblick auf die FormSzene-Ausstellung «Natur trifft Kunst» vom 27./28./29. Oktober 2017 mit 6 aussergewöhnlichen Künstlern: André Fasolin, Bruno Petrig, Claudia Müller, Richi Merk. Ruth Baldinger, Simon Bühler